Fürth
St. Michaelskirche

Die Nacht

SA 21.08.2021
18 UHR
2021
SA 21.08.2021
18 UHR

Fürth
St. Michaelskirche

Die Nacht

Anja LechnerPablo Márquez

Hinweis

Abgesagt

Anja Lechner Violoncello
Pablo Márquez Gitarre

Programm:
Franz Schubert – Lieder, arrangiert für Violoncello und Klavier
Friedrich Burgmüller – Nocturne Nr.1
Heitor Villa Lobos
Drei Gesänge für Violoncello und Gitarre
Anja Lechner – »Wind« für Violoncello solo
Carl Friedrich Abel – Präludium in d-Moll für Violoncello solo
Dino Saluzzi – Carta á perdiguero für Gitarre solo
Radamés Gnattali – Sonate für Violoncello und Gitarre

Meister der zarten Töne – die deutsche Cellistin Anja Lechner und der argentinische Gitarrist Pablo Márquez finden bei Franz Schuberts Liedern »eine Musik, die direkt vom Innersten eines Menschen zum Innersten eines anderen Menschen geht.«

Wehmütig erklingen in der Violoncello-Gitarre-Bearbeitung Die Nacht, bedrückend ausweglos Der Leiermann, heiter-unbeschwert Die Fischerweise und düster-fahl die Meeresstille. Die Melodien als Träger der Poesie entfalten ihre Kraft auch ohne Text, die Gitarre ersetzt wunderbar das Klavier. Perfekt fügen sich das anmutig-warme Nocturne für Violoncello und Gitarre des Romantikers Friedrich Burgmüller und Anja Lechners Wind in dieses Nacht-Programm.
Eine melancholische Liebeserklärung an Klang und Stimmung und ein echter Kontrast sind die Bearbeitungen südamerikanischer Lieder – so richtig für einen wunderbaren fränkischen-sommer-Abend!

Der Spielort ist Barrierefrei / mit Behinderten-WC / ohne Behindertenparkplatz

Fürth St. Michaelskirche
Kirchenplatz 4, 90762 Fürth

Eintritt: 29 €

Regionaler Kartenvorverkauf:
An den Vorverkaufsstellen Ihrer Zeitung

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Fürth

Anja Lechner
Pablo Márquez