Langenzenn
Open air im Klosterhof

Stimmwerck – Abschiedskonzert

SA 22.06.2019
19 UHR
2019
SA 22.06.2019
19 UHR

Langenzenn
Open air im Klosterhof

Stimmwerck – Abschiedskonzert

Ensemble Stimmwerck

Ensemble Stimmwerck
Franz Vitzthum Countertenor
Klaus Wenk Tenor
Gerhard Hölzle Tenor
Marcus Schmidl Bass-Bariton

Programm:
Vokalmusik von Caspar Othmayr, Heinrich Finck, Erasmus Widman u.a.

Unter freiem Himmel im romantischen Klosterhof: »Himmlische Musik« erklingt, wenn die vier großartigen Sänger des Vokalensembles Stimmwerck die geheimnisvollen Verbindungslinien zwischen der Vokalmusik vergangener Jahrhunderte und der Gegenwart erkunden.

Das Regensburger/Münchner Vokalensemble ist bekannt für seine Entdeckungen und Ausgrabungen alter und zu Unrecht vergessener Musik, wurde von der Fachpresse für seine CD-Veröffentlichungen, wie dem spektakulären spätmittelalterlichen Codex St. Emmeram, gefeiert.
In seinem Abschiedskonzert legt das Ensemble nun einen gewissen Schwerpunkt auf fränkische Komponisten: Motetten von Caspar Othmayr, Heinrich Finck, Erasmus Widman korrespondieren mit ausgewählten zeitgenössischen Kompositionen für vier Stimmen, die zum Teil dem Ensemble Stimmwerck gewidmet sind.
»Alt« neben »neu« – ein spannender und erstaunlich harmonischer Kontrast!

Langenzenn Open air im Klosterhof
Prinzregentenplatz 1, 90579 Langenzenn

Eintritt: 28 €

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Klosterkirche statt, falls dort noch renoviert wird, in der Stadthalle.

Regionaler Kartenvorverkauf:
An den Vorverkaufsstellen Ihrer Zeitung

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Langenzenn

Ensemble Stimmwerck